Canning Original Drone Reed Set

Canning Original Drone Reed Set

Artikelnummer: 137

Original Drone Reed Set von Ryan Canning.

Wahlweise mit verschiedenen Optionen, die Dir erlauben Deine Dronenreeds Deinem Set-up ideal anzupassen.

Ein "inverted" Bass Drone Reed hat eine "umgekehrte" Zunge, wodurch es sich etwas anderst starten lässt. Vereinzelt habe ich die Erfahrung gemacht, dass es für einzelne Piper dadurch tatsächlich einfacher wird die Dronen zu starten.

Die Polycarbonzunge des Bass Reeds sorgt für ein wenig weicheren Klang als die Carbonzunge und ist mit weniger Luft und daher vielleicht etwas leichter zu spielen.

Im abnehmbaren Kopf der Reeds hat es eine justierbare Schraube, mit welcher es eine Leichtigkeit ist die Reeds passend für jede Dronen einzustellen. Sei es ein etwas tiefer gestimmtes Set-up mit einem Bb Chanter oder eine höhere modernste Pipeband-Stimmung. Bist Du Dir sicher, dass Du Deinen Dudelsack hoch stimmen wirst, so bietet es sich an die Option mit den "high pitched" Bass bzw. Tenors zu wählen.

Mit diesen Dronen Reeds holst Du in wenigen Schritten den bestmöglichen Klang Deiner Drones heraus! Stellst Du Sie richtig ein, so musst Du höchstens bei einem Chanter-Reed-wechsel ein wenig nachjustieren. Ansonsten brauchst Du praktisch nichts zu machen und Du hast einen gediegenen, konstanten Sound Deiner Dronen.

Die einzigen Drone Reeds, die Du je kaufen musst ! Sollten Deine Reeds (nach Jahren) nicht mehr so klingen wie am Anfang bietet Ryan sogar ein "Refurbishment service" an.

 

Als ich anfing Dudelsack zu spielen, gab es nur Cane Drone Reeds und diese haben richtig eingestellt sicher einen schönen Klang. Im Laufe der Zeit probierte ich verschiedene Produkte aus den unterschiedlichsten Materialen, die letztlich stets auf den Markt kamen, mit dem Ziel dem Klang der Cane Reeds Nahe zu kommen ohne aber die an das Cane gebundene Feuchtigkeitsvariable. Ich habe auch viele Piper beobachtet, die oft viele verschiedene Drone Reeds ausprobierten. Letztlich denke ich aber ist es besser, ein Dronen Reed Set richtig benutzen zu lernen.  So kannst Du mehr Zeit mit spielen verbringen als mit basteln ;-)

Ich benutze schon lange die Reeds von Ryan Canning und wenn Du Dich auch für diese entscheidest, so bin ich sicher kommst Du zu einem Dronen Sound der mit Cane Reeds - zumindest für meine Ohren- in nichts nach steht !

Je nach Set-Up kann es sein, dass es sich lohnt ein anderes Modell von seinen Dronen Reeds zu verwenden. Bist Du Dir nicht sicher welches Modell, so habe ich versucht meinen kleinen Entscheidungsrat zu geben wann Du Dich für ein alternatives Modell zum "Blue" entscheiden solltest:

- Kaufst Du Deine ersten Dronen Reeds und Du vermutest dass es physisch eine grosse Anstrengung für Dich sein wird Dudelsack zu spielen --> Polycarbonate mit inverted bass

- Bist Du ein erfahrener Dudelsackspieler und hast vereinzelt Mühe mit dem starten --> Polycarbonate mit inverted bass

- Bist Du ein erfahrener Dudelsackspieler und möchtest ein wenig ein weicheres vielleicht etwas leiseres set-up --> polycarbonate ohne Carbonzunge

-higher pitched empfiehlt sich in der Regel falls Du Dir sicher bist Deinen Dudelsack hoch zu stimmen (ab 476hz und höher)

Falls Du Dir immer noch nicht sicher bist kannst Du gerne nachfragen oder auch mal auf seiner Webseite nachlesen www.canningreeds.com/faq .

 

    CHF 110.00Preis
    inkl. MwSt